Bookmark

IKEA und LEGO: Mehr Raum für Spaß für zu Hause

Wenn Aufbewahrung und Spielzeug sich vereinen muss eine Zusammenarbeit zwischen IKEA und LEGO vorliegen. Tatsächlich verkündeten die Unternehmen eine Kooperation und präsentierten am 27. August 2020 das BYGGLEK-Set. Hier bekommst du einen ersten Blick auf das exklusive Set.

Das neue Produkt von IKEA und LEGO: BYGGLEK
Das neue Produkt von IKEA und LEGO: BYGGLEK
© IKEA

Große Vorfreude: Bald erhältlich

Die Giganten haben sich gefunden und großes kreiert. Das Produkt heißt BYGGLEK und ist deutschlandweit ab dem 01. Oktober 2020 in allen IKEA-Geschäften erhältlich.

 

BYGGLEK sind Aufbewahrungsboxen mit LEGO-Deckel und einem LEGO-Steineset, die zum Spielen verwendet werden können. Die Aufbewahrungsbox soll ein spielerisches Erlebnis für die Kleinen bieten, indem Spielwerke und Aufbewahrung direkt ineinander integriert werden kann.

Auch hier findest du coole IKEA Hacks für das Aufbewahrungssystem Kallax.

So schlicht und funktional sehen die neuen Boxen aus:

BYGGLEK

© IKEA

Spaß am Spiel und Freude an der Aufbewahrung

Hier wurden gleich zwei Bedürfnisse miteinander verknüpft: Mehr Ordnung für die Eltern und kreatives Spielen für die Kinder.

 

Im Vordergrund liege zwar die Weiterentwicklung und das Lernen durch spielerische Elemente, jedoch auch eine Aufbewahrungslösung für Eltern und Kind zu finden. Designer Andreas Fredriksson berichtet in der Pressekonferenz: „Bei IKEA glauben wir fest an die Bedeutung des Spielens. Denn es ermöglicht uns das Erkunden, Experimentieren, Träumen und Entdecken“.

BYGGLEK: Passt das zu uns nach Hause?

Das Set besteht aus drei kleinen Schachteln, zwei größeren Schachteln, sowie einem LEGO-Steineset. Die Hersteller haben drauf geachtet, dass sie optisch zu den anderen IKEA-Möbeln passen und werden künftig auch mit weiteren LEGO-Elementen kombinierbar sein.

Beim Deckel handelt es sich nämlich, um die originale-Steckplatte. BYGGLEK garantiert Spaß und Freude am Spielvergnügen für die ganze Familie.