Bookmark

Mädchen überführt ihren Kidnapper mit Slime-Trick

vonSarah Diedenhoven

Ein Mädchen aus Florida ist nur knapp einer Entführung entkommen. Sie überführte den Täter dank einer Idee aus ihrer Lieblingsserie. Die ganze Geschichte liest du hier.

vonSarah Diedenhoven
© Pexels / RODNAE Productions

Entführung auf dem Weg zur Schule

Die elfjährige Alyssa aus dem US-Bundesstaat Florida hat wie jeden Morgen auf den Schulbus gewartet. Dabei hat sie mit blauem Schleim gespielt.

Dann hielt ein Wagen in der Nähe der Bushaltestelle. Ein Mann stieg aus, zückte ein Messer und ging auf das Mädchen los. Das berichtet die Zeitung The Guardian.

Alyssa schnappt ihre Schultasche und will fliehen. Aber der Kidnapper fasst sie und zieht sie in Richtung seines Autos. Sie schafft es, so heftig um sich zu treten, dass beide hinfallen und sie weglaufen kann. Die Überwachungskamera im Vorgarten eines Nachbarn hielt diese Szene fest.

Blauer Schleim zur Identifikation

Während Alyssa sich freikämpfte, schmierte sie etwas von dem blauen Schleim, mit dem sie zuvor gespielt hatte, an den Arm des Kidnappers. Dass er durch die Rückstände auf der Kleidung besser identifiziert werden könne, wusste sie aus ihrer Lieblingssendung Law & Order.

„Ich war in der Lage den Schleim auf seinen Oberarm zu bekommen und ein bisschen auf seinen Unterarm. Ich wusste das wäre ein gutes Beweismittel gegen ihn, wenn die Polizei ihn findet“, erzählt Alyssa in der Today Show des Senders NBC.

Entführung länger geplant

Bereits zwei Wochen vor der versuchten Entführung hat die Elfjährige sich ihrer Mutter und ihrer Lehrerin anvertraut. Der Kidnapper hatte sie bereits mehrfach in seinem Van verfolgt und einmal mit ihr an der Bushaltestelle gesprochen.

Bis auf den Morgen des Vorfalls hat Alyssas Mutter sie täglich zum Bus begleitet. Am Tag der Tat musste sie allerdings umkehren, da ihr 18-Monate altes Baby eine frische Windel brauchte. Damit die Elfjährige den Bus nicht verpasst, sollte sie allein vorgehen.

Tatverdächtiger gefasst

Der Kidnapper konnte identifiziert werden und sitzt in Untersuchungshaft. Auch dank des blauen Schleims, den Alyssa auf seinem Arm hinterließ. Spuren der blauen Farbe konnten bei seiner Verhaftung noch immer nachgewiesen werden.

Lob von Law & Order

Die Schauspielerin Mariska Hargitay, die in der Serie “Law & Order: Special Victims Unit” mitspielt, schrieb auf Instagram: „Alyssa du bist eine mutige, starke und clevere junge Frau. Ich denke das SVU Team sollte Schleim zu seiner Ausrüstung zur Verbrechensbekämpfung hinzufügen.“

Auch die Schauspielerin ist froh, dass die Elfjährige in Sicherheit ist, auch wenn sie die traumatischen Erlebnisse noch eine Zeit verfolgen werden.

Quelle

Top