Bookmark

Kürbis-Banner basteln – So geht’s

vonBarbara Schniebel

Keine Zeit einen Kürbis auszuhöhlen? Dann dekoriere ihn einfach mit einem Banner und Aufklebern. Hier findest Du eine Druckvorlage für ein Banner, dass Du auch selbst beschriften kannst.

vonBarbara Schniebel
Kürbis-Banner basteln mit dieser Vorlage zum Ausdrucken
Kürbis-Banner basteln mit dieser Vorlage zum Ausdrucken
©Barbara Schniebel

Material für den Kürbis-Banner:

Für die Fledermäuse kannst du Aufkleber verwenden oder von unserer Vorlage „Fledermaus“ die Fledermäuse ausschneiden und aufkleben. Wer ein ruhiges Händchen hat kannst die Feldermäuse auch einfach mit schwarzem Edding auf den Kürbis malen.

Kürbis-Banner – die Anleitung:

  • Drucke die Vorlage „Kürbis-Banner“ aus, oder:Lade die Vorlage auf Deinen Computer und öffne sie direkt im Adobe Reader® und klicke in die Textfelder, um die Buchstaben zu ändern und einen eigenen Text zu erstellen.
  • Schneide die Fähnchen aus.
  • Bemale die Holzstäbchen mit schwarzem Filzstift.
  • Stecke die Holzspieße in ausreichendem Abstand in den Kürbis
  • Miss ab wie viel Kordel Du benötigst.
  • Lege die Fähnchen in der richtigen Reihenfolge um die Kordel und klebe die Rückseiten zusammen.
  • Binde die Kordel an die Holzspieße.

Tipp:Wenn Dein Banner für Deinen Kürbis zu groß ist, dann ändere die Einstellungen beim Drucken der Vorlage, so dass Du die Größe z.B. auf 80% skalierst. Somit wird das Motiv 20% kleiner.

Top