Bookmark

Ochsenknecht Baby ist da: So heißt das Mädchen

vonFabienne Nagel

Das Kind von Cheyenne Ochsenknecht und Nino Claus ist da! Und hat – wie es sich gehört – natürlich einen besonderen Namen bekommen.

vonFabienne Nagel
© Pexels / Andreas Wohlfahrt

Erster Instagram-Post nach der Geburt

Am 26. März 2021 ist die Tochter von Cheyenne Ochsenknecht zur Welt gekommen.

Die junge Mutter verkündete das Familienglück kurz nach der Geburt bereits auf Instagram. Und auch die stolze Oma Natascha Ochsenknecht teilte direkt einen süßen Schnappschuss von ihrem Enkelchen.

Erst zwei Tage vor der Geburt verriet Cheyenne ihrer Followern, dass sie eine Tochter bekommt. Und prompt war die Kleine schon da. Eigentlich etwas zu früh, denn das Mädchen sollte erst im April zur Welt kommen.

Typisch untypisch: Namen der Ochsenknechts

Typisch für die Familie Ochsenknecht sind ungewöhnliche Namen. Daher verwundert es nicht, dass auch die Tochter von Cheyenne einen ausgefallenen Namen bekommen hat: Mavie.

Der Name Mavie kommt aus dem Altenglischen und bedeutet so viel wie “die Singdrossel”. Im Französischen bedeutet Mavie “mein Leben”.

Übrigens: Der jüngste Sohn der Ochsenknechts, Jimi Blue, erwartet mit seiner Freundin Yeliz Koc ebenfalls ein Baby. Wir sind schon jetzt auf den Namen gespannt.

Top