Rezept: Kleine essbare Skelette für Halloween

Rezept für Halloween Skelette

Klapprig, leckere Knochenmännchen: Diese Skelette sind nicht gruselig, sondern bringen jedes Kind zum Schmunzeln und jedes will garantiert auch eins davon haben!

©Barbara Schniebel

Zutaten:

  • 1 Packung Brownies-Kuchenmischung + erforderliche Zutaten
  • Salzstangen
  • kleine Brezeln
  • weiße Schokolade
  • Marshmallows
  • schwarzen Lebensmittel-Stift oder Lebensmittelfarbe + Pinsel

So geht’s:

  • Backe die Brownies nach Anleitung und lasse sie abkühlen.
  • In der Zwischenzeit die weiße Schokolade über einem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen (nicht mit Wasser in Berührung kommen lassen!).
  • Die Brezeln kurz in die Schokolade tauchen bis sie vollständig eingetaucht sind und dann anschließend auf Backpapier fest werden lassen.
  • Aus den Brownies eckige oder rund Formen ausstechen.
  • Auf eine Salzstange 4-5 Schoko-Brezeln auffädeln.
  • Die Marshmallows mit Gesichtern bemalen und mit einem spitzen Gegenstand auf der Unterseite ein wenig einstechen.
  • Die Marschmallows auf die eine Seite der Salzstangen stecken und mit der anderen Seite in den Brownie stecken.

Wir haben natürlich noch viele weitere gruselige Halloween Rezepte für dich!

Newsletter Dismiss

Tipps, die dir wirklich weiterhelfen!

Melde dich jetzt bei HALLO:ELTERN an

...und erhalte per Mail Informationen passend zu deinem Status.