Bookmark

Schneeflocken basteln aus Papier & Co

Schneeflocken basteln als Deko ist eine schöne Möglichkeit, die eigenen vier Wände noch kuschliger zu gestalten. Hier findest du Bastelideen für Papier-Schneeflocken & kleine Upcyling-Projekte.

Los geht’s mit Tipp #1 in unserer Video-Anleitung. So leicht kannst du Schneeflocken basteln – 3D-Effekt inklusive.

DIY Schneeflocke basteln

In diesem Artikel:

  • Schneeflocken in 3D
  • Von Wäscheklammern bis Klopapierrollen: Upcycling-Ideen
  • Schneesterne basteln mit PET-Flasche

3D-Schneeflocken basteln aus Papier

Schneeflocken basteln macht nicht nur Spaß, sondern eignet sich auch perfekt als DIY Weihnachtsdeko. Die Anleitung für die Papier-Schneeflocken gibt’s oben im Video und hier findest du eine Liste mit allen benötigten Materialien.

Materialliste:
  • Papier
  • Lineal
  • Cutter
  • Alleskleber
  • Tacker

Schneeflocken basteln: Upcycling-Ideen

Wer Schneeflocken basteln will, der muss aber nicht nur mit Papier basteln. So kannst du zum Beispiel ganz einfach aus Holz-Wäscheklammern Schneeflocken basteln.

#1 Wäscheklammern zweckentfremden

Trenne dazu die einzelnen Teile und entferne den Draht. Dann klebst du sie verkehrtherum zusammen. Wenn dir der Holz-Look nicht gefällt, kannst du den fertigen Stern noch mit Acrylfarbe oder -spray veredeln. Schon ist das Kunstwerk fertig!

#3 Schneeflocken-Girlande aus Watte

Für diese tolle Schneeflocken-Girlande brauchst du nur Wattebällchen und Schnur. Fädle dazu einfach die Wattebällchen auf die Schnur – nimm dazu am besten eine Nadel. Den Abstand, die Größe der Schneeflocken und die Länge der Girlande kannst du dabei selbst bestimmen.

Video-Empfehlung

#3 Schneeflocken basteln aus Klopapierrollen

Für die Schneeflocken brauchst du nur ein paar Klopapierrollen, Kleber, Farbe nach Wahl und wenn du möchtest noch Glitzersteine oder ähnliches zum Verzieren. Klopapierrolle quer in kleine Teile schneiden und aneinanderkleben. Dann noch mit deiner Lieblingsfarbe bemalen und wenn du möchtest verzieren. Zum Schluss noch ein Stück Schnur daran befestigen und fertig ist deine tolle Weihnachtsdekoration.

#4 Schneeflocken aus Eisstielen

Für kleinere Kinder ist der nachfolgende Basteltipp noch viel besser geeignet. Aus Eisstielen oder Holzspateln, Streudeko und ein paar Glitzersteinen können sie ganz leicht funkelnde Schneeflocken basteln.

Schneesterne basteln mit PET-Flasche

Habt ihr noch ein paar PET-Flaschen übrig? Dann solltet ihr daraus umgehend diese hübschen Schneesterne basteln. Wir zeigen dir, wie einfach das geht.

Du brauchst:
  • Mehrere PET-Flaschen
  • Cutter
  • Schere
  • wasserfeste Stifte in silber, weiß, hellblau
  • Lochzange oder Nadel
  • Nylonschnur

Aus Flachen Schneeflocken basteln: Anleitung

  • Schneide mit dem Messer am Boden der PET-Flasche einen Spalt in das Material.
  • Schneide mit der Schere nun von diesem Spalt aus rund um den Boden der Flasche.
  • Glätte die Ränder (evtl. auch mit etwas Sandpapier)
  • Bemale die Böden nun mit Mustern von Schneeflocken.
  • Mit der Lochzange oder einer heißen Nadel nun zwei gegenüberliegende Löcher an den Seiten der Schneeflocken anbringen.
  • Mit der Angelschnur mehrere Schneeflocken verbinden und ins Fenster hängen.