Bookmark

Last-Minute-Adventskalender: schnelle Basteltipps

Du musst auf die Schnelle Adventskalender für deine Kinder basteln? Dann kannst du dich jetzt entspannt zurücklegen. Wir haben für dich fünf Last-Minute-Adventskalender Ideen gesammelt, die wirklich blitzschnell nachgebastelt sind.

Schnelle Adventskalender basteln? Mit diesen Tipps kein Problem
Schnelle Adventskalender basteln? Mit diesen Tipps kein Problem
© Pixabay/ congerdesign

Last-Minute-Adventskalender aus kleinen Tütchen

Für diesen Last-Minute-Adventskalender benötigst du nur 24 Papiertüten und Adventskalender-Zahlen. Einfach die Tütchen mit kleinen Botschaften, Geschenken oder Gutscheinen füllen und dann mit Clips an einer Schnur oder mit Masking Tape an der Wand befestigen.

Schneller Adventskalender am Kleiderbügel

Wenn es ganz schnell gehen muss, ist diese Idee genau richtig, um einen Adventskalender zu basteln. Dafür druckst du Botschaften auf kleine Papierstreifen und beschriftest diese mit den Tageszahlen. Dann noch lochen und an einem Kleiderbügel aufhängen:

Eine Kerze als Adventskalender: schnell gemacht

Weil die Adventszeit vor allem auch Familienzeit sein sollte, gefällt uns auch diese Ideen für einen schnellen Adventskalender: eine Kerze mit Adventskalender-Aufdruck. Hierfür benötigst du ein Einmachglas, dass du mit Kerzenwachs füllst und mit einem Etikett beklebst. Nehmt euch am Abend bewusst Zeit füreinander und zündet eure Adventskalender-Kerze an. Dabei könnt ihr gemeinsam eine Geschichte lesen. Ein paar Ideen für solche Bücher findest du hier: Adventskalender-Geschichten – 24 Türchen zum Vorlesen.

Last-Minute-Adventskalender für Teeliebhaber

Wer gerne Tee trinkt wird von diesem Last-Minute-Adventskalender begeistert sein. Und du kannst sie auch noch auf den letzten Drücker umsetzen. Einfach eine Teepackung mit hübschen Papier und Deko bekleben. Dann füllst du die Packung mit 24 verschiedenen Teesorten. Der Beschenkte darf sich nun Tag für Tag einen Beutel herausziehen: