Bookmark

Mutter fährt zur Schule – aber hat ihre Kinder zu Hause vergessen

Der Video-Clip ist nur ein paar Sekunden lang, aber die Geschichte dahinter ist großartig! Szenen aus dem Leben einer müden Mama.

Auch Mamas fahren an manchen Tagen nur auf Autopilot
Auch Mamas fahren an manchen Tagen nur auf Autopilot
© Unsplash/ Jantine Doornbos

An diesem Punkt waren alle Mütter sicher schon mehr als einmal: Du bist müde und erschöpft, in Gedanken gehst du schon die To-Do-Liste des Tages durch und läufst irgendwie nur auf Autopilot. So geht es auch der Mama aus diesem kurzen Video, das gerade auf Twitter die Runde macht.

„Ich fahre zur Schule ohne meine Kinder“

Wie jeden Morgen fährt sie ihre Kinder zur Schule, doch irgendwas ist anders. Die Erkenntnis kommt schnell: „Sie sind nicht im Auto. Ich fahre zur Schule ohne meine Kinder“, erklärt die Mutter unter Lachen in dem Video.

 

Über ihren Fehler kann sie sich selbst so amüsieren, dass sie damit Tausende andere ansteckt. Der Twitter-Post wurde seit der Veröffentlichung über vier Millionen Mal angeschaut, tausende Mal geliked und kommentiert. Die vergessliche Mama, deren Name bis jetzt leider unbekannt ist, wird für ihren lockeren Umgang mit der Situation von den Twitter-Usern gefeiert.

„Ich als Mutter“, scherzt ein Twitter-Nutzer. Ein anderer schlägt vor, sie brauche dringend Urlaub. Und ein Dritter kommentiert: „Ihr Lachen bringt mich zum Lachen! OMG zu lustig!“ Da können wir nur zustimmen!

Video-Empfehlung

Nimm’s mit Humor: Das sollten wir uns zu Herzen nehmen

Die Geschichte zeigt einmal mehr, dass keine Mutter perfekt sein muss, um eine gute Mutter zu sein. Wir sollten unser vermeintliches Versagen viel häufiger mit Humor nehmen.

Übrigens: Auf die Nachfrage eines anderen Twitter-Users, was denn passiert sei, als sie ihre Kinder endlich zu Hause aufgesammelt hat, kam dieses zweite Video als Antwort.

Wieder hat es die Userin @torrespriss veröffentlicht, die schon für den Erfolg des ersten verantwortlich ist.

Ist dir etwas ähnliches auch schon einmal passiert, seit du Mama bist?