Bookmark

Mama lässt sich von vierjähriger Tochter die Haare schneiden

Emilie Orton ist Mutter von drei Kindern. Die Amerikanerin ließ sich nun von ihrer vierjährigen Tochter die Haare schneiden. Und das hat einen bestimmten Grund.

Eine Mama lässt sich von ihrem Kind die Haare schneiden
Eine Mama lässt sich von ihrem Kind die Haare schneiden
© Unsplash/ Morgan Harris

„Empfehle den Salon auf jeden Fall weiter!“

Warum lässt sich eine Mama die Haare von einer Vierjährigen schneiden? Wenn die Kinderbastelschere in die Nähe von Barbiehaaren kommt, endet das normalerweise in einer Katastrophe. Doch für den besonderen Haarschnitt gibt es einen guten Grund: Die 32-jährige Mutter erhielt die niederschmetternde Diagnose Eierstockkrebs.

Als ihre Haare aufgrund der Chemotherapie anfingen auszufallen, beschloss Emilie Orton, dass es Zeit für einen mutigen Schritt war. Ihrer Meinung nach muss nicht nur die Mutter mit der Krankheit umgehen, sondern die ganze Familie. Warum also nicht die Kinder mit einbeziehen? Ihre Tochter Shug liebt alles, was mit Mode und Beauty zu tun hat. Also durfte sie ihr die Haare schneiden – und zwar wie sie wollte.

Video-Empfehlung

Video vom neuen Haarschnitt

Den „Friseurbesuch“ dokumentierte die junge Mutter auf Instagram. Und kommentiert ihn mit Sprüchen wie: „Ich träumte schon lange von einem toll geschnittenen Pony und sie hat alle diese Träume wahr gemacht!“. Schau dir das emotionale Video hier an: