#Muttertagswunsch: Echte Mamas sagen, was sie WIRKLICH am Muttertag wollen

Was Mütter wirklich am Muttertag wollen

Blumen, Kaffee ans Bett oder Schokolade? Unter dem Hastag #Muttertagswunsch sagen echte Mamas, was sie wirklich gerne zum Muttertag wollen. Die Antworten siehst du im Video. Bist du ihrer Meinung?

Ich pfeiff auf Muttertag

So geht es tatsächlich vielen Mamas in Deutschland. Statt einmal im Jahr einen Blumenstrauß zu bekommen, wünschen sie sich echte Gleichberechtigung und faire Chancen.

Der Weg dahin ist noch weit, aber mit dem Twitter-Protest unter #Muttertagswunsch verschaffen die Mütter ihren Forderungen Gehör.

Forderungen von Mamas mit (bezahltem) Job

Frauen, die ihre Arbeit und die Kinder unter einen Hut bringen wollen haben es noch immer sehr schwer. Sie fordern unteranderem:

  • Bezahlbare Kitas, die zeitlich flexibel sind
  • Dass Arbeitgebermitdenken und die Arbeit so gestalten, dass sie mit Familie erledigt werden kann

Forderungen von Mamas mit unbezahlter Care-Arbeit

Vor allem geht es um eine echte Anerkennung und Wertschätzung ihrer Arbeit. Dabei soll vor allem die unbezahlte Care-Arbeit, die Mamas in der Familie und im Haushalt leisten, als „echte“ Arbeit anerkannt werden.

Den Dank und Lob, den Mütter verdienen, ist nicht mit einem Blumenstrauß aufzuwiegen. Es benötigt echte Veränderungen in unserer Politik, aber auch in unserem Denken.

Wer für Mama dennoch eine Kleinigkeit zum Muttertag vorbereiten möchte wird hier fündig: