Bookmark

„Blümchen“-Sängerin Jasmin Wagner: „Mission completed!“- das Baby ist da

Blümchen Sängerin wird zum ersten Mal Mutter
„Blümchen“-Sängerin Jasmin Wagner ist zum ersten Mal Mama geworden
@ Pexels / Pixabay

Deutschland – Als “Blümchen” legte Jasmin Wagner in den 90ern mit Hits wie “Herz an Herz” eine spektakuläre Karriere als Popsängerin hin. Nun startet sie in ihre Zweit-Karriere als Mama und teilt ein Foto auf Instagram, das die kleinen Füßchen ihres neugeborenen Babys zeigt. Mission completed – doch eine Info verrät sie noch nicht.

Der Name wird noch nicht verraten

Die Vorfreude war gewaltig. Schon vor einigen Wochen verriet Jasmin Wagner im BUNTE-Interview: „Ich hätte nicht gedacht, dass mich das so umhaut, dass wir eine Tochter bekommen. Mein Mädchen ist ein unglaubliches Geschenk! Mein Partner und ich haben beide ein paar Tränen verdrückt.“

Jetzt hat das Warten für die 42-Jährige ein Ende: Das Baby ist da. Für Jasmin Wagner beginnt jetzt ein neues Abenteuer als frisch gebackene Mama. Unter ihrem Instagram-Beitrag, das die kleinen Füßchen des Babys in Wollschuhen zeigt, schrieb sie: „Mission completed! Herz an Herz mit unserem wunderschönen #babygirl“.

Das zweite Foto zeigt Jasmins Babybauch mit eben diesen Wollschuhen. #jetztpassendieschuhe“, schrieb die stolze Mama unter ihren Beitrag. Den Namen des Babys behielt sie allerdings noch für sich.

„Das größte Abenteuer beginnt jetzt“

Der Vater des Babys ist Jasmin Wagners Freund, ein 30-jähriger dänischer Unternehmer in der Modeindustrie, mit dem sie seit knapp zwei Jahren liiert ist. Kennengelernt haben sich beide bei einem Blind Date: „Wir wurden von einer gemeinsamen Freundin von uns verkuppelt. Es war tatsächlich von Anfang an eine ganz besondere Begegnung“, so die “Boomerang”-Sängerin.

Für beide ist ihre Tochter das erste Kind. „Er ist sehr liebevoll, wir machen diese Erfahrung beide zum ersten Mal. Das größte Abenteuer beginnt jetzt“, sagte Jasmin im Bild.de Interview über ihren Partner.

Zettel mit Geschlecht, als Überraschung zum Geburtstag

Das Geschlecht des Babys wurde auf eine besondere Art und Weise in der Familie verkündet – am Geburtstag des Partners, als Blümchen im sechsten Monat schwanger war.

„Wir hatten uns vorher entschlossen, dass meine Frauenärztin das Geschlecht auf einen Zettel schreibt. Der landete in meinem Portemonnaie und war gefühlt ewig dort, weil wir nach einem besonderen Moment gesucht hatten, das Geheimnis zu lüften. Also haben wir es immer und immer weiter verschoben, Freunde und Familie wurden langsam nervös. Es ging dann so weit, dass wir überlegten, uns bei der Geburt überraschen zu lassen…“, so die Sängerin gegenüber der BUNTE.

Danach habe sie den Zettel als Überraschung in ein Mini-Geschenk verpackt fügte hinzu: „Und auch wenn man weiß, dass es entweder das eine oder das andere wird und sich damit gedanklich auseinandersetzt, ist es noch einmal so viel emotionaler, wenn man es dann schwarz auf weiß liest.“

So reagierte ihre Community auf das Baby Foto

Ihre Instagram-Community ist von den schönen Baby-Neuigkeiten hellauf begeistert. So gratulierten TV Host Florian Weiss und seine Frau: „Ein neues Kapitel und wunderbares Abenteuer. Von Herzen alles Gute…wir freuen uns sehr für euch.“ Sowie auch Jochen Schropp mit: „Herzlichen Glückwunsch!!! Ich freue mich schon sehr, dich wieder zu sehen und die Kleine kennen zu lernen!“

Quellen

Top