Bookmark

Jenny Frankhauser: So viel wiegt die Influencerin kurz vor der Geburt

Babybauch in weißem Kleid
Kurz vor der Geburt gibt Influencerin Jenny Frankhauser ein letztes Schwangerschafts-Update. (Symbolbild)
Unsplash / Ryan Franco

Es könnte jeden Moment so weit sein, dass sich Baby Damian auf den Weg macht, um seine Eltern Jenny Frankhauser und Steffen König kennenzulernen. Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes gibt Daniela Katzenbergers Schwester Jenny ein (vielleicht letztes) Schwangerschafts-Update auf Instagram. Ihr ehrliches Fazit: Eine Schwangerschaft ist nicht immer ein Zuckerschlecken, vor allem gegen Ende…

Jenny Frankhauser erwartet ihr erstes Baby

Jenny Frankhauser (30) wird zum ersten Mal Mutter und teilt ihre Freude über das baldige Schlüpfen ihres Söhnchens Damian mit ihren Follower:innen auf Instagram. Bereits seit Beginn der Schwangerschaft ließ sie ihre Fans an ihrem (Familien-)Glück teilhaben.

Dass ihr Baby ein Junge ist, durften die Follower:innen bereits zur Mitte der Schwangerschaft erfahren und wie der kleine Mann heißen wird, verriet die Influencerin in der 28. Schwangerschaftswoche.

Wie es Jenny während der Schwangerschaft ging bzw. geht, teilte sie immer wieder in detaillierten Schwangerschafts-Updates. Das aktuelle – vom 11. September 2022 – könnte sogar das letzte gewesen sein.

Eine Schwangerschaft ist nicht immer nur voller Glück, sondern (oft gegen Ende) auch körperlich anstrengend. Jenny Frankhauser macht keinen Hehl daraus, dass es ihr immer wieder schlecht geht, sie spucken muss oder die Wasserablagerungen ihr Schmerzen bereiten. Für diese ehrliche Art lieben ihre Fans die Influencerin.

So viel nahm die Influencerin bisher zu

Auch eine Gewichtszunahme gehört zur Schwangerschaft natürlich dazu. Dass Jenny da keine Ausnahme macht, ist in ihrem Posting deutlich zu sehen – ihr Babybauch ist schon schön rund. Die 30-Jährige verrät, dass sie jetzt (Woche 37) 21, 5 kg zugenommen und somit die 90-Kilo-Marke geknackt hat. Sie fügt hinzu: “Ich habe lila Risse & Dehnungsstreifen, die nun zu mir gehören.”

“Ich schlafe nun seit einigen Tagen/Wochen nicht länger als 30 Min. am Stück. 😴 Entweder muss ich zur Toilette oder ich muss mich aufgrund von extremen Sodbrennen übergeben. 😮‍💨 Mein Kleiner bewegt sich nachts hingegen fast gar nicht oder so sanft, dass ich davon nie wach werde. Rücksichtsvoller, kleiner Spatz. 🥹😅♥️”

Wie lange sie noch warten muss, bis Jenny Frankhauser ihren Damian endlich in den Armen halten darf, steht in den Sternen. Aber sehr lange kann es nicht mehr dauern …

Quellen

Top