Pietro Lombardi wird wieder Vater: Zweites Baby mit Laura Maria Rypa

vonMichaela Brehm | Redaktionsleitung
Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa verkünden Schwangerschaft auf Instagram
© Instgarm/ @pietrolombardi + Pexels/ Pavel Danilyuk

„Aus 4 werden nun 5“: Auf Instagram verkünden Pietro Lombardi & Laura Maria Rypa, dass sie ein zweites Baby bekommen. Doch große Sorgen trüben die Vorfreude.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa bekommen ein zweites Kind.
  • Mit einem Instagram-Video verkünden sie die Schwangerschaft.
  • Werdende Mutter teilt ihre Sorgen über erneute Schwangerschaft mit ihren Fans: Wünsche mir, dass sie „1000 Mal besser verläuft als die mit Leano“.

„Aus 4 werden nun 5“: Pietro Lombardi  und Laura Maria Rypa bekommen ein Baby

Ein Instagram-Video in dem sich langsam ein Polaroid-Foto mit einem Ultraschallbild entwickelt, verrät die süße Nachricht: Pietro Lombardi und seine Verlobte Laura Maria Rypa erwarten ihr zweites Kind.

„Unbeschreibliche Liebe, Baby No. 2 is Loading. Zum neuen Jahr wurde unser Leben nicht nur durch das neue Haus verändert, sondern wir haben letzte Woche noch erfahren, dass Alessio und Leano ein weiteres Geschwisterchen bekommen“, schrieben Lombardi und Rypa zu dem Post.

Das Geschlecht des Babys verrät der Post noch nicht. Wir können also noch ein wenig mitfiebern, ob Alessio und Leano wieder einen Bruder oder diesmal eine Schwester bekommen.

Unter dem Posting sind Verwandte, Freunde und Fans auf jeden Fall ganz aus dem Häuschen über die Babynews. Es gibt Tausende Herzchen und Glückwünsche für das Paar. „Diese Liebe, die man in dem Moment verspürt, ist unbeschreiblich und wundervoll“, schreiben Lombardi und Rypa passend dazu.

Laura Maria Rypa teilt Ängste über erneute Schwangerschaft

In einer Instagram-Story teilt die werdende Mama Laura Maria Rypa allerdings auch ihre Sorgen. Sie wünscht sich, dass diese zweite Schwangerschaft „1000 Mal besser verläuft als die mit Leano“. Der war nämlich ein Frühchen und kam sechs Wochen zu früh zur Welt. Zwei Wochen verbrachte die Familie damals im Krankenhaus, bevor Leano nach Hause durfte.

Tatsächlich ist das Risiko für eine erneute Frühgeburt deutlich erhöht, wenn das Baby in einer vorangegangenen Schwangerschaft bereist zu früh zur Welt kam.

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa sind seit 2022 wieder ein Paar

Ein Paar sind Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa seit 2022 – oder zumindest wieder ein Paar. Ihre Liebesbeziehung startete bereits 2020. Allerdings hielt die Beziehung damals nicht lange. Ein Liebscomeback gab es dann im Juni 2022. Und schon im Januar 2023 kam Sohn Leano Romeo zur Welt. Der war das erste Kind für Laura Maria Rypa. Pietro Lombardi hat bereits ein Kind mit seiner Ex Sarah Engels, Alessio. Der wurde im Juni 2015 geboren.

Quellen