Bookmark

Vatertag in Großbritannien: Prinz William teilt süßes Foto mit seinem Nachwuchs

Eine große Straße zum Buckingham Palace in London
So stolz ist der Buckingham Palace auf seine jüngsten Sprösslinge
© Big Stock / Daisy Cooil

Am Sonntag, den 19. Juni 2022 feierten Papas und Großpapas in Großbritannien Vatertag. Einen besonderen Foto-Gruß veröffentlichte Prinz “Charming” William von sich selbst und seinen zuckersüßen Kindern.

Am 19. Juni 2022 war Vatertag in England

Wer sich in den letzten Tagen durch das Internet und diverse Social Media Kanäle scrollt, stolpert hier und da über Fotos anlässlich des Vatertags in Großbritannien. Papas und Opas werden geehrt und in den Himmel gelobt.

Auch bekannte Gesichter und Prominente nutzen diesen Tag, um sich selbst oder den eigenen Vater gebührend zu feiern. Wie zum Beispiel Prinz William, der Enkel von Queen Elizabeth.

Auf dem offiziellen Instagram-Account des Herzogs und seiner Frau Kateteilt er eine schöne Erinnerung von sich selbst mit seinen süß grinsenden Kindern. Das Bild entstand in der Wüste Jordaniens.

Dazu schreibt er: “Ich wünsche allen Vätern und Großvätern auf der Welt heute einen schönen Vatertag.”

Auf dem Bild sieht man den jüngsten Royal-Spross Prinz Louis und jeweils zu einer Seite von ihm sitzen Prinz George (8) und Prinzessin Charlotte (7). Wäre das ein Grinse-Contest, könnte man keinen eindeutigen Gewinner küren.

Die Fans sind ganz entzückt von dem Schnappschuss und gratulieren Prinz William in den Kommentaren zum Vatertag und zu seinen hübschen Kindern.

Übrigens teilte auch Prinz Williams Vater, Prinz Charles, anlässlich des Vatertags einen Familien-Schnappschuss: Er postete bei Instagram ein älteres Foto von sich mit seinem Vater Prinz Philip und auch eins mit seinen beiden damals noch jugendlichen Söhnen Harry und William. Und die grinsten damals schon genau so süß wie heute Prinz Williams Sprösslinge.

Für das Bild mit Prinz Charles und dessen Söhnen im Instagram-Posting zweimal nach rechts klicken.

Top