Kaffee in der Schwangerschaft – Gefährlich oder völlig ok?

Kaffee in der Schwangerschaft – Gefährlich oder völlig ok?

Ist Kaffee in der Schwangerschaft erlaubt oder müssen Schwangere für die nächsten neun Monate komplett auf ihr schwarzes Heißgetränk verzichten? Lies hier alle Infos.

Dürfen Schwangere Kaffee trinken?
Viele Frauen wollen auf Kaffee in der Schwangerschaft nicht verzichten. Doch schadet das Koffein dem Kind? © Bigstock / Komokvm2

Kaffee in der Schwangerschaft: So viel ist unbedenklich

Eine kleine Entwarnung am Anfang: Komplett verzichten musst du auf Koffein in der Schwangerschaft nicht. Du solltest dich nur an die empfohlenen Verzehrmengen halten.

Denn wie alles, was du zu dir nimmst, erreicht auch das Koffein den Körper deines ungeborenen Kindes und kann in großen Mengen schädlich für seine Entwicklung sein. Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt als Höchstgrenze von Kaffee in der Schwangerschaft 300 mg pro Tag. Das entspricht etwa drei Tassen Kaffee.

So wirkt sich zu viel Kaffee in der Schwangerschaft aus

Noch ist wissenschaftlich nicht genau belegt, wie sich zu viel Koffein auf dein Kind auswirkt. Fakt ist jedoch, dass Koffein die Blutgefäße des Ungeborenen verengt und so die Aufnahme von Eisen einschränkt.

Video-Empfehlung

Zudem dauert es länger bis Babys Koffein abgebaut haben, da ihnen das dazu passende Enzym fehlt. Trinkst du dauerhaft zu viel Kaffee in der Schwangerschaft, kann dies im schlimmsten Fall zu Fehlbildungen deines Kindes, Untergewicht bei der Geburt oder sogar zu Fehlgeburten führen.

Kaffeealternativen in der Schwangerschaft

Als Alternative zum Trinken von Kaffee in der Schwangerschaft gibt es mehrere Möglichkeiten, die kein Koffein enthalten, aber auch ein garantierter Wachmacher sind:

  • Ingwer
    Die Schärfe des Ingwers bringt dich sicher wieder in Schwung
  • dunkler Kakao
    Wusstest du, dass er auch Koffein enthält? Jedoch in unbedenklichen Mengen. Hier eignet sich dunkles Kakaopulver, was du auch zum Backen verwendest ideal.
  • Pfefferminztee
    Hat eine anregende und erfrischende Wirkung, genau wie Kaffee