Bookmark

So schwingst Du Dich auch bei kalten Temperaturen aufs Fahrrad

Zwei Kinder im Croozer-Anhänger
© Croozer

Im Winter steigen viele Menschen ungern aufs Fahrrad – zu kalt, zu nass, zu dunkel. Das muss aber nicht immer so sein: Croozer bietet mit seinem Kinderanhänger Kid Vaaya und dem passenden Zubehör die Möglichkeit, trotz winterlichen Wetters weiterhin flexibel und emissionsfrei im Familienalltag unterwegs zu sein!

Thermoregulierung mit climatex®

Die Sitzbezüge des Croozer Kid Vaaya, in dem ein bis zwei kleine Racker von neugeboren bis eingeschult sicher und komfortabel mitfahren können, bestehen aus nachhaltigem, temperaturregulierendem climatex® Material. Der Clou daran: Der Stoff kühlt im Sommer und wärmt im Winter, indem er sich automatisch an die Körpertemperatur des Kindes anpasst. Dadurch wird die natürliche Thermoregulation unterstützt und die Kids fühlen sich auch bei längeren Fahrten im Kalten rundum wohl. Ein schöner Nebeneffekt: climatex® ist zu 100% recyclingfähig und cradle to cradle zertifiziert.

Croozer-Zubehör mit temperaturregulierendem climatex

© Croozer

Vor allem im Dunkeln fühlt man sich oft unwohl. Hier kann der Kid Vaaya mit dem integrierten Sensor-Licht im Schiebebügel punkten, das nach hinten rotes und nach vorne weißes Licht ausstrahlt. Besonders praktisch ist, dass es sich bei Dämmerung und Bewegung automatisch anschaltet und somit für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr sorgt.

„Baby it’s cold outside“: Passendes Croozer Winterzubehör

Neben diesen integrierten Features hat Croozer speziell für seine Kinderanhänger eine ganze Produktpalette an Winter-Accessoires entwickelt. Der kleinste Nachwuchs liegt sicher und ergonomisch bequem im Babysitz. Hier kann schnell und passgenau das Winter-Set mit Teddy-Fleece-Futter angebracht werden. So ist der kleine Schatz rundherum warm eingekuschelt.

Für alle Kinder, die schon alleine sitzen können, gibt es jetzt neu auch einen passenden Fußsack. Der Clou: Die Easy-Pull-Verschlüsse können vom Nachwuchs, je nach Wärmebedarf, selbstständig betätigt werden und halten den Fußsack trotzdem sicher zu – das bedeutet, kein lästiges Anhalten mehr für Erwachsene und ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstständigkeit für das Kind. Für warme Hände gibt es außerdem eine supersoft gefütterte Eingriffstasche.

Croozer Winter-Fußsack

© Croozer

Und wenn es Richtung Frühling geht und etwas milder wird? Da sind Winter-Set und Fußsack zu warm, doch ganz ohne Schutz geht es auch nicht. Hierfür gibt es nun flauschige Kuscheldecken im Croozer Design.

Praktische Helferlein gegen Schmutz & Dreck

Im Winter ist es nicht nur kalt, sondern häufig auch matschig – und dieser Matsch klebt gerne mal an (Kinder-)Schuhen fest und macht Böden dreckig, darunter auch im Fahrradanhänger. Doch auch dafür hat Croozer eine praktische Lösung parat: Die Fußraumschutzwanne wird per Klettverschluss fixiert und schützt den Fahrradanhänger vor jeder Art von Dreck. Sie kann nach Fahrtende leicht herausgenommen und gereinigt werden!

Apropos Fahrtende: Der Croozer lässt sich schnell & einfach zusammenfalten und verstauen. Wenn Du in Deiner Wohnung, im Flur oder im Keller keinen Platz hast und auch keine Garage zur Verfügung steht, kannst Du ihn auch problemlos draußen unterstellen – die Faltgarage schützt ihn vor Dreck, Nässe und Schmutz.
Auf diese Weise kann das bunte Familienabenteuer auch bei kalten Temperaturen starten!

Fahrrad mit Croozer-Anhänger

© Croozer

: Sparen mit den Kid Aktionsbundles

Mit dem Code ELTERN30 könnt ihr zusätzlich sparen. Damit bekommt ihr 30 % Rabatt auf Croozer Kinderanhänger und drei Zubehörteile aus der Kaaos Kollektion (Babysitz, das Winter-Set und den Sonnenschutz) im Wert von bis zu 185 € gratis.

Alle Aktionsbundles findest du hier bei Croozer.

Top