Bookmark

Das erste Weihnachten mit Baby: So gelingt das Fest

Kommt ein Kind zur Welt, ist das nicht nur für die Eltern ein großartiges emotionales Ereignis. Die ganze Familie und die Freunde freuen sich mit und kaufen süße Geschenke für das Neugeborene – vor allem wenn das erste Weihnachten mit Baby vor der Tür steht. Schnullerketten, Strampler und süße Kuscheltiere landen unter dem Baum. Aber auch der Mama kann man mit tollen Geschenkideen eine echte Freude machen und ihr das Leben mit Baby ungemein erleichtern.

© stock.adobe.com/ lobodaphoto

Kleine Stillschwierigkeiten mit den richtigen Helfern meistern

So natürlich und innig das Stillen ist, so anstrengend kann es für die frischgebackene Mama gerade am Anfang manchmal sein. Das ist ganz normal. Stillen ist Übungssache und will wie andere Dinge im Leben gelernt sein. Wirklich hilfreich können dabei nützliche Stillhelfer ein. Sie machen den Alltag einer stillenden Mutter um vieles einfacher und lassen die Stillzeit zu einem tollen emotionalen Erlebnis werden. Hier drei Geschenktipps:

Bequem stillen – zu Hause und unterwegs

Ein Stillkissen ist vom Sofa einer stillenden Mutter heute nicht mehr wegzudenken. Doch oft sind Stillkissen so groß, dass sie nicht mitgenommen werden können, wenn es in den Urlaub geht oder Mama eine Freundin besuchen möchte. Da hilft das ultraleichte, kompakte Stillkissen von Lansinoh. Es ermöglicht der Mama eine bequeme Position beim Stillen ohne Rückenschmerzen und Verspannung. Dem Baby verschafft es die richtige Position beim Trinken und verhindert, dass es zu viel Luft schlucken könnte. Mit seinen 300 Gramm ist das Stillkissen so leicht, dass jede Mama es überall mit hinnehmen kann. Es eignet sich auch besonders gut für Mütter nach einem Kaiserschnitt, da es über den Arm geschoben wird und so beim Stillen nicht auf die Narbe drückt.

Die richtige Brustwarzensalbe: Ein Muss für jede Stillmama

Die Brustwarzensalbe von Lansinoh ist zu 100 Prozent ultrareines Lanolin – ein natürliches Fett, das aus der Wolle von Schafen gewonnen wird. Stillen beansprucht – besonders am Anfang – die Brustwarzen. Und leider sind wunde Brustwarzen oder Schmerzen beim Stillen immer noch die häufigsten Gründe, warum Mütter frühzeitig mit dem Stillen aufhören. Doch mit der richtigen Pflege steht einer langen und harmonischen Stillzeit nichts im Wege. Die Brustwarzensalbe pflegt und schützt die Brustwarzen und ist so rein, dass es vor dem Stillen nicht abgewaschen werden muss und es Babys sogar schlucken dürfen. Zudem ist sie ein echter Beauty-Geheim-Tipp: Ob als Lippenbalsam, als Feuchtigkeitspflege für trockene Haut oder Pflegebalsam für Nägel – HPA® Lanolin in der berühmten lila Tube ersetzt viele Pflege- und Beautyprodukte und sollte in keiner Kosmetiktasche fehlen.

Mit den richtigen Stilleinlagen perfekt gerüstet für das Weihnachtsfest

Sie sollten nicht zu sehen sein, gut aufsaugen und sich angenehm tragen lassen: Gerade an Weihnachten möchte sich keine frischgebackenen Mama Gedanken darüber machen müssen, ob sie Muttermilchflecken auf ihrem Kleid hat. Gute Stilleinlagen sind für stillende Mütter wirklich Gold wert. Die Stilleinlagen von Lansinoh sind extrem saugfähig, haben einen zuverlässigen Auslaufschutz und sind so dünn, dass sie selbst unter einer dünnen Bluse nicht zu sehen sind.

Gewinne jetzt dein Weihnachts-Stillset!

Das erste Weihnachten mit Baby ist etwas ganz Besonderes. Wir verlosen drei tolle Weihnachtssets mit einem Stillkissen, dem Lansinoh® HPA® Lanolin und Stilleinlagen für eine harmonische Stillzeit. Mach mit und sichere dir heute noch eins davon.

So kannst du teilnehmen

Fülle einfach unser Gewinnspiel-Formular aus und schicke es an uns ab. Um deine Teilnahme zu bestätigen erhältst du von unser eine E-Mail – manchmal landet diese aus Versehen im Spam-Ordner.

Einsendeschluss ist der 13. Dezember 2020. Viel Glück!

Top