Jungennamen und Mädchennamen finden mit dem Vornamen-Findern

Vornamen für Jungen und Mädchen

Die Auswahl an Jungennamen und Mädchennamen ist so groß – welcher Vorname ist also der richtige? Der Hallo:Eltern Vornamen-Finder hilft die bei der Suche. Ob seltene Jungennamen, seltene Vornamen für Mädchen, außergewöhnliche Namen und angesagte Trend-Babynamen, hier findest du eine Auswahl.

Tool: Vornamen finden für Jungen und Mädchen

Einen Vornamen für Jungen oder Mädchen zu finden fällt vielen Eltern schwer. Der Hallo:Eltern Vornamen Finder hilft! © Unsplash / Brytny.com

Den perfekten Vornamen finden: Wie soll mein Kind heißen?

Ihr sucht nach einem Jungennamen oder wollt einen schönen Mädchennamen finden? Dann lasst euch von unserem Vornamen-Finder bei der Suche helfen. Klick hier auf den Link und du kommst zu unserer Datenbank gefüllt mit schönen Vornamen für Jungen und Mädchen.

Für euch ist klar, euer Kind soll einen außergewöhnlichen Namen tragen? Hier haben wir schon eine kleine Vorauswahl an seltenen Jungennamen und außergewöhnlichen Mädchennamen getroffen. Auch hier einfach auf den Link klicken:

Im Video siehst du eine große Auswahl an ganz verschiedenen Vornamen: Ob süße Blumennamen für Mädchen oder coole nordische Jungennamen – lass dich von dieser Playlist inspirieren!

70+ wunderschöne Baby-Vornamen

Hallo:Eltern Vornamen-Finder für Jungennamen und Mädchennamen

Für jeden Menschen ist sein Vorname das schönste Wort auf der Welt. Diese Vornamen-Sammlung kam vor einigen Jahren mit Hilfe unserer User zustande: Sie sendeten ihre schönsten Namen, seltene Jungenamen und seltene Vornamen für Mädchen von Freunden und Bekannten an uns. Im nachfolgenden Vornamen-Finder findest du daher viele schöne Jungennamen und Mädchennamen – alphabethisch geordnet.

Vornamen: Trends für Jungennamen und Mädchennamen

Die Gesellschaft für Deutsche Sprache (GfdS) veröffentlicht jedes Jahr ein Ranking der beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen. Dafür untersucht sie alle Babynamen, die in einem Jahr vergeben wurden.

Das Ergebnis: Marie und Maximilian sind die beliebtesten Vornamen 2017.

 

Beliebte Vornamen Jungen und Mädchen 2017

© 2018 Statista

Trendschau: Welche Vornamen werden beliebt?

Die Analysen der GfdS zeigen, klassische Jungennamen und Mädchennamen sind wieder stark im Kommen. Wenn ihr euch von altdeutschen Namen aus Omas Zeiten inspirieren lassen wollt, dann klickt euch durch diese Galerie: Diese 10 altdeutschen Namen werden wieder modern.

Video-Empfehlung

Jungennamen: selten und klassisch

Ihr sucht nach einem Jungennamen? Seit den letzten Jahren geht der Trend bei den Jungennamen wieder hin zu klassischen Vornamen wie Maximilian oder Alexander. Auch traditionelle, altdeutsche Namen wie Karl und Emil werden wieder beliebt. Wenn ihr bewusst nicht mit dem Trend gehen wollt, dann solltet ihr nach seltenen Jungennamen suchen.

Seltene Jungennamen

Das Problem mit trendigen Vornamen ist, dass sie beliebt sind und gerne vergeben werden. Anders ist das bei diesen Jungennamen: selten und exotisch – so heißt garantiert nicht jeder:

  • Corvin
    Der Kämpfer
  • Florin
    Der Blühende oder der Prächtige
  • Luan
    Der Löwe
  • Timon
    Der Ehrenwerte
  • Valerian
    Der Kämpfer

Mehr Jungennamen findest du natürlich auch oben im Hallo:Eltern Vornamen-Finder. Einfach die Babynamen nach Geschlecht und Anfangsbuchstabe filtern lassen.

Mädchennamen: außergewöhnlich und schön

Der Trend bei den Mädchennamen ist der gleiche wie bei den Jungennamen: klassische Vornamen werden immer beliebter. Zu den beliebten Mädchennamen gehören zum Beispiel Marie oder Sophie.

Außergewöhnliche Mädchennamen

Der Vorname für euer kleines Mädchen soll eher außergewöhnlich sein? Zu den seltenen Mädchennamen gehören aber auch kurze Mädchennamen wie:

  • Ava
    Die Kräftige oder Melodie
  • Cleo
    Die Ruhmreiche
  • Nika
    Die Siegerin
  • Tara
    Der Morgenstern
  • Yara
    Die Friedliche