Den perfekten Mädchennamen finden: 60+ Ideen

Kleines Mädchen liegt im Bettchen
Welcher Mädchenname ist dein Favorit?
© Pexels / Zeinab Ghassemi

Fällt es dir schwer, den perfekten Mädchennamen für dein Baby auszusuchen? Wir können dir helfen: kurz, lang, klassisch oder modern – es gibt so viele schöne Namen für Mädchen. Hier sind 60 unserer liebsten.

Schöne Mädchennamen aus Deutschland

Sophie, Emma oder Marie dominieren die Liste der absoluten Trendnamen für Mädchen und beweisen: altdeutsche Namen für Mädchen sind alles andere als altbacken. Viele Eltern suchen eben einen zeitlosen Klassiker als Mädchennamen, der auch in 20 oder vierzig Jahren noch zu ihren Töchtern passt. Altdeutsche Namen sind dafür perfekt.

20 klassische Vornamen für Mädchen aus Deutschland

Tipp: Durchforste doch mal deinen Stammbaum: Gibt es in deiner Familie vielleicht einen Namen, der dir besonders gut gefällt und für dein Mädchen passen würde? So hast du einen ganz persönlichen Bezug und deine Kleine wird die Geschichte ihrer Namensgebung sicher lieben!

  1. Frida
  2. Lea
  3. Rosa
  4. Sarah
  5. Anne
  6. Rike
  7. Karla
  8. Bea
  9. Mathilda
  10. Emma
  11. Paula
  12. Marie
  13. Wilma
  14. Heidi
  15. Denise
  16. Lina
  17. Klara
  18. Antonia
  19. Ines
  20. Kristina

Vielleicht gibt es auch in deiner Region schöne Namen für Mädchen. Dann hast du gleich noch einen Bezug zu deiner Heimat. Wie wäre es zum Beispiel mit einem bairischen Vornamen oder einem friesischen Namen für dein Kind?

Hitliste: Die beliebtesten Mädchennamen der letzten Jahre

Jedes Jahr veröffentlicht der Namensforscher Knud Bielefeld eine Hitliste der beliebtesten Babynamen auf seiner Website beliebte-vornamen.de. Zu den beliebtesten Mädchennamen der letzten Jahre gehört eindeutig Emilia. Die konnte bislang den ersten Platz eisern verteidigen. Auch auf den Plätzen Zwei bis Zehn tauchen immer wieder liebgewonnene Klassiker auf.

Das sind die beliebtesten Mädchennamen in den letzten Jahren:

Liste der beliebstesten Mädchennamen

© targetvideo

Eine erste Prognose für das kommende Jahr 2024 hat der Namensforscher bereits erstellt. Welche Trendnamen 2024 die Bestenliste füllen, zeigen wir dir hier.

Skandinavien bis Afrika: Mädchennamen aus aller Welt

Wer einen besonders ausgefallenen Namen für sein Mädchen sucht, kann den Blick in die Ferne werfen. Besonders nordische Namen erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit. Aber: Außerhalb Europas lassen sich ebenso schöne Namen finden, die zu einem deutschen Nachnamen passen. Hawaiianische Namen wie Nani oder afrikanische Mädchennamen wie Taya sind selten und trotzdem alltagstauglich.

20 schöne und internationale Mädchennamen

  1. Olivia
  2. Una
  3. Emine
  4. Madison
  5. Aurora
  6. Liana
  7. Dana
  8. Aiko
  9. Flora
  10. Yohana
  11. Esra
  12. Valentina
  13. Jella
  14. Luana
  15. Orla
  16. Hedi
  17. Eliana
  18. Ava
  19. Elliot
  20. Zoey

Mehr als außergewöhnlich: Mädchennamen mit Wow-Faktor

Wer für seinen kleinen Engel etwas ganz Besonderes sucht, wird hier auf alle Fälle fündig. Vor allem Film, Fernsehen und Bücher liefern jede Menge Ideen für schöne Mädchennamen. Vielleicht erinnerst du dich ja noch an deine Lieblings-Kinderserie oder dein liebstes Buch? Ein Name aus diesen Geschichten ist nicht nur persönlich, sondern auch garantiert selten!

Unsere Top 20: schöne Mädchennamen, die nicht jeder kennt

  1. Lilith
  2. Tara
  3. Smilla
  4. Nuria
  5. Kaya
  6. Fee
  7. Stella
  8. Malia
  9. Tamina
  10. Runa
  11. Noelle
  12. Cosima
  13. Lavinia
  14. Bente
  15. Tiara
  16. Ylvi
  17. Viona
  18. Fleur
  19. Daria
  20. Gesa

Noch nichts dabei? Mehr seltene Mädchennamen findest du hier.

Tipps und Tricks für den perfekten Mädchennamen

Das wohl wichtigste Kriterium ist der Klang mit dem Nachnamen. Nimm dir also Zeit und sage den Babynamen einige Male zusammen mit dem Nachnamen laut vor. Gefällt er dir immer noch?

Deine Favoriten und welche Kriterien sie erfüllen müssen, kannst du in einer Checkliste festhalten. Schließlich hast du neun Monate Zeit, den Babynamen ganz in Ruhe auszuwählen.

Auch unser Vornamensfinder ist eine tolle Hilfe, um den perfekten Namen für deinen kleinen Schatz zu finden.

Generell gilt: Denk daran, dass der perfekte Mädchenname derjenige ist, der dir gefällt und sich gut anfühlt. Ganz egal, ob der Name total im Trend liegt, oder gerade kein Kind so heißt: Höre einfach auf dein Bauchgefühl.